Energieatlas Baden-Württemberg.

Der Energieatlas Baden-Württemberg des Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz und Energiewirtschaft Baden-Württemberg kann unter folgender Internetadresse abgerufen und bedient werden :

www.energieatlas-bw.de

 

Hintergrund:

Bereits im Sommer 2011 hatte der Gemeindetag Baden-Württemberg den Kontakt mit der grün-roten Landesregierung gesucht und sich für ein ganzheitliches Energie-Gesamtkonzept auf Bundes- und Landesebene unter Einbeziehung des kommunalen Potenzials stark gemacht. Ein Kerninhalt dieser Forderung war die Durchführung einer landesweiten, auf jede einzelne Kommune bezogenen Potenzialerhebung für erneuerbare Energien und energetische Einsparmöglichkeiten sowie eine sich daraus ergebende Energiekonzeption mit entsprechender Bürgerbeteiligung für ganz Baden-Württemberg.

Dieser Forderung kam die Landesregierung im Jahr 2012 in Teilen mit einer landesweiten Potenzialanalyse für die Nutzung der Windkraft, der Photovoltaik (Dach- und Freiflächen) sowie der Wasserkraft (im Einzugsgebiet des Neckars) nach. Der Schwerpunkt wurde dabei auf dem Bereich der Stromerzeugung, dort insbesondere auf Windkraft und Photovoltaik gelegt.

Mittlerweile wurde auch die Themen Wärmebedarf quartiersscharf (15 Gebäude pro Block) sowie Biomasse-Potenzial aufgenommen.

Darüber hinaus enthält der Atlas einen Überblick die Verteilnetzgebiete Strom und Erdgas in Baden-Württemberg.

Nach wie vor stellen allerdings alle Potenzial- und Bedarfskarten und -kataster des Energieatlasses lediglich rechnerische Größen dar. Sie können somit nicht als Grundlage, sondern lediglich als Hinweis für die Möglichkeit konkreter Planungen verwendet werden.

Verantwortlich für den Inhalt des Potenzialatlasses EE-BW ist das Umweltministerium Baden-Württemberg und nachgeordnet die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW).

LINKS:

Potenzialkarten für windhöffigen Gebiete im Wald (Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA))

http://www.windenergie.fva-bw.de

Weitere Seiten:

Geodaten für Waldflächen:

http://www.geodaten.fva-bw.de

Aktionsplan Auerhuhn:

www.auerhuhnflaechen.fva-bw.de

 

ANHÄNGE:

Anhänge: